25.-27.August 2003: Country-Festival am Bergsee Ratscher
Vom Montag bis Donnerstag (21.-24.08.) war schon Countrymusic im Saloon.

Der Bergsee liegt etwa 40 km von Coburg in nördlicher Richtung im Landkreis HBN (Thüringen)
Link zum Bergsee-Ratscher:
>klicke hier<
Link zum Country-Festival:
>klicke hier<

Zusätzlicher Begleittext:  mit der Maus auf das jeweilige Bild halten.
Vergrößern der Bilder:  einfach anklicken.

©2003 Mischni

Christian vor seinem Zelt.
Christian

Die Hauptbühne vor dem Bergsee. Es ist eine malerische Kulisse.
die Bühne

COUNTRY STARS, Deutschland
"Country Stars"

Ein Bild von der Indianer-Show. Es war stark umringt, deshalb nur dieser eine Schnappschuß.
Indianer-Show

TRUCK STOP, ist wohl allen bekannt. (Hier auch nur ein Schnappschuß)
"Truck Stop"

Gleich nach dem Konzert wurden die Utensilien von TRUCK STOP verstaut. Das Bild ging nicht besser. Es ist Nacht und der LKW schwarz.
Hier machte der Truck Stop

Rodeo war dieses Jahr stark umringt. Dafür war die Rutsche fast leer. Das Wetter macht viel aus.
Rodeo

Die ältesten Besucher werden ausgezeichnet. Links der Moderator Ali Fröhlich. Der rechte Herr (78 J.) machte anschliesend noch 20 Liegestütze!
Preisverleihung

Die Artillerie Triptis stellt ihre Kanonen aus.
Kanone

Kanonen in unterschiedlichen Größen.
Kanonen

"Artillerie Triptis" bei der Vorbereitung zum Böllerschießen. Vom schießen selbst habe ich kein Foto, da ich mir die Ohren zuhalten musste! Alleine die Druckwelle nach dem "Schuß" spürte man stark.
Böllerschießen

NIGHT HAWK machte mehr Rockmusik als Country. Der Sänger aus den USA ist aber völlig "durchgeknallt". Er schmiss sich auf der Bühne rum und hob sein Schottenröckchen. Als Show nicht schlecht, ist aber kein Country.
"Night Hawk"